Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Pfarrei St. Ambrosius, Ostbevern. Hier erfahren Sie alles, rund um das Gemeindeleben unserer Pfarrei. Falls Sie Nachfragen zu unserem Internetauftritt haben, dann können Sie sich gerne beim Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!melden.

 

Maßnahmen in unserer Pfarrei wegen des Corona-Virus

Die deutschen Bischöfe haben aufgrund des Corona-Virus einige Maßnahmen empfohlen, die wir als Pastoralteam wie folgt für unsere Pfarrei konkretisiert haben. Über diese möchten wir Sie als Mitfeiernden unserer Gottesdienste hiermit informieren:

  • Die Weihwasserbecken sind leer, stattdessen können Sie sich z.B. direkt beim Eintreten in die Kirche als Erinnerung daran, dass sie getauft sind, bekreuzigen.

  • Wir verzichten für die nächste Zeit auf die Kelchkommunion für die Kommunionhelfer, Messdiener und bei den Werktagsmessen in der Kleinen Kirche.

  • Sie sind eingeladen, den Friedensgruß durch eine andere Geste auszudrücken, z.B. Kopfnicken, Zulächeln etc.

  • Die Priester und Kommunionhelfer werden sich unmittelbar vor den Gottesdiensten noch einmal gründlich die Hände waschen.

  • Wer befürchtet, erkrankt zu sein, übt seinen liturgischen Dienst nicht aus.

Ausdrücklich sei darauf hingewiesen, dass es keinen Grund für Panik gibt. Diese Maßnahmen sind nichts anderes als Vorsichtsmaßnahmen, die bei jeder Grippewelle ratsam sind und von vielen auch schon in den letzten Jahren so praktiziert wurden.

 

Herzliche Grüße, auch im Namen des ganzen Pastoralteams,

                        Pfarrer Marco Klein

Anschrift

Kath.Kirchengemeinde
St. Ambrosius
Hauptstr. 13
48346 Ostbevern

Telefon: +49 (0)2532/95661910
Fax: +49 (0)2532/95661945

stambrosius-ostbevern@bistum-muenster.de

 

Unsere Pfarrbüros

Wir sind für Sie da. Die Pfarrbüros in Ostbevern und Brock bilden die zentralen Anlaufstellen für Ihre Anliegen.

Webbanner Haus der Seelsorge

Internetseelsorge im Bistum Münster

Logo20Bistum20Mnster 

Bildungswerk

Das Programm des ökumenischen Bildungswerkes

Das aktuelle grüne Blatt

Zum Seitenanfang